Interkommunales Projekt Neukonzeption PFADE DER STILLE

Print Friendly, PDF & Email

Projektträger:

Gemeinde Mulfingen

Projektbschreibung:

Die Pfade der Stille sind Wanderwege auf der Suche nach Stille und Einkehr, die zu Kleinoden führen und dem Besucher ein Stück Heimat näher bringen sollen über den üblichen touristischen Rahmen hinaus. Dieses interkommunale Projekt erfreut sich großer Beliebtheit, es war und ist eine Bereicherung für das mittlere Jagsttal. Im Zuge einer Neukonzeption des Streckenverlaufes sollen die Pfade  zusätzlich an Attraktivität gewinnen um zukünftig für neue Zielgruppen offen zu sein.

Mehr Infos zu den Pfaden der Stille

Projektinhalt:

  • Anlegung von kürzeren Alternativstrecken
  • Beschilderung der Wege
  • Erstellung von Themenflyer
  • Überarbeitung der Homepage

Projektziele:

  • Sicherung der Attraktivität und Akzeptanz der „Pfade der Stille“
  • Ansprechen neuer Zielgruppen
  • Überregionale Bekanntmachung
  • Weiterentwicklung und Schärfung des touristischen Profils
  • Interkommunale Kooperation