Falls Sie Probleme mit der korrekten Darstellung des Newsletters haben, öffnen Sie bitte die Onlineversion.

Das Regionalmanagement verändert sich

Aus dem Herrenhaus Buchenbach gibt es Neuigkeiten: Benjamin Högele, Geograph aus der Gemeinde Igersheim, tritt in die Fußstapfen seiner hochgeschätzten Vorgänger Jonathan Schmidt und Lukas Breuer. Als neuer Regionalmanager für das LEADER Regionalmanagement Hohenlohe-Tauber ist Herr Högele seit 1. März 2021 an der Seite des Leiters Thomas Schultes Ihr Ansprechpartner für neue Projektideen im Aktionsgebiet. Auch Kleinprojekte im Rahmen des Regionalbudgets wird Herr Högele betreuen.

Viele Grüße aus Buchenbach

Thomas Schultes,

Benjamin Högele.

 

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________

LEADER Hohenlohe-Tauber fördert 16 Kleinprojekte und ein LEADER Projekt

Für das Regionalbudget 2021 wurden 20 Projektanträge eingereicht, welche insgesamt ein Fördervolumen von knapp 225.000 Euro ausmachten. Der Auswahlausschuss des Vereins Regionalentwicklung Hohenlohe-Tauber e.V. musste somit am 23. März 2021 wichtige Entscheidungen treffen. Darüber hinaus wurde ein LEADER Projekt aus dem Bereich Landschaftspflege beschlossen. Zum Bericht.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________

LEADER Projekt „Eventscheune“ gewinnt WEDDING AWARD GERMANY


Großer Erfolg für die Macherin des LEADER Projektes „Eventscheune“ auf Gut Ludwigsruhe in Langenburg. Am 08. Februar 2021 hat Eva Schrödel auf virtuellem Weg die Nachricht von der Jury erreicht, dass ihre „Eventscheune“ in der Kategorie „Location für Dinner & Tanz“ auf Platz eins des erstmalig verliehenen WEDDING AWARD GERMANY gewählt wurde. Die „Eventscheune“ von Frau Schrödel hat sich damit in einem bundesweiten Wettbewerb gegen namhafte Konkurrenz durchgesetzt und darf sich nun Bundessieger WEDDING AWARD GERMANY nennen. Die „Eventscheune“ wurden im europäischen Förderprogramm LEADER mit Mitteln der Europäischen Union (EU) und des Landes Baden-Württemberg gefördert. Der Auswahlausschuss des LEADER Vereins Regionalentwicklung Hohenlohe-Tauber gratuliert Frau Schrödel und ihrem Team zu diesem tollen Erfolg.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Hohenlohe-Tauber bewirbt sich für die neue Förderperiode 2021–2027

In enger Partnerschaft mit den drei Landkreisen Hohenlohekreis, Main-Tauber-Kreis und Landkreis Schwäbisch Hall bewirbt sich der LEADER Verein Regionalentwicklung Hohenlohe-Tauber e.V. als Aktionsgebiet Hohenlohe-Tauber um die Aufnahme in das europäische LEADER Programm in den Jahren 2021 bis 2027. Ein entsprechender Beschluss in der Mitgliederversammlung am 21.12.2020 wurde einstimmig gefasst. Es erfolgte zwischenzeitlich die Einreichung einer offiziellen schriftlichen Interessenbekundung unter Federführung des Hohenlohekreises beim Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz (MLR). Im nächsten Schritt geht es an die Erarbeitung des Regionalen Entwicklungskonzeptes (REK), welches dann die entscheidende Grundlage für die Auswahl der neuen LEADER Aktionsgebiete im Land Baden-Württemberg ist. In diesem Prozess ist eine breite Beteiligung unterschiedlicher Akteur*innen aus dem Aktionsgebiet vorgesehen. Über den weiteren Bewerbungsprozess halten wir Sie auf dem Laufenden.

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Bildergalerie der umgesetzten Projekte im Regionalbudget 2020

Die Bilder der umgesetzten Projekte im Regionalbudget 2020 finden Sie hier.

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Viele Grüße aus Buchenbach vom Team des Regionalmanagements Hohenlohe-Tauber und bleiben Sie gesund
Thomas Schultes und Benjamin Högele
Facebook

LEADER Regionalmanagement Hohenlohe-Tauber
www.leader-hohenlohe-tauber.eu
Telefon: 07938 668939-1
Mail: Thomas.Schultes@Hohenlohekreis.de

Online ansehen       Abonnement ändern

Bildquellen: LEADER Regionalmanagement Hohenlohe-Tauber