Falls Sie Probleme mit der korrekten Darstellung des Newsletters haben, öffnen Sie bitte die Onlineversion.

Neues Förderprogramm für die Region: Regionalbudget für Kleinprojekte

Voraussichtlich ab Herbst dieses Jahres wird das Regionalmanagement Hohenlohe-Tauber neben LEADER ein weiteres Förderprogramm abwickeln: Regionalbudget für Kleinprojekte. Die Fördermittel kommen vom Bund und werden vom Land bezuschusst. Darüber hinaus haben die drei Landkreise unserer Gebietskulisse (Hohenlohekreis, Main-Tauber-Kreis und Landkreis Schwäbisch Hall) die notwendige Ko-Finanzierung zugesagt.

Gefördert werden sollen Kleinprojekte bis max. 20.000 Euro (vsl. netto) mit einem Fördersatz in Höhe von 80%. Förderfähig sind ausschließlich investive Maßnahmen in den Bereichen Dorfentwicklung, Infrastrukturmaßnahmen, Kleinstunternehmen der Grundversorgung sowie Einrichtungen für lokale Basisdienstleistungen. Im August wird es zu diesem neuen Förderprogramm eine Infoveranstaltung des Regionalmanagements geben, zu der öffentlich eingeladen wird. Dabei werden die Fördervoraussetzungen und das Antragsverfahren sowie die Antragsfristen bekannt gegeben, welche zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt sind.

Sollten Sie eine Projektidee für das Regionalbudget für Kleinprojekte haben, wenden Sie sich gerne schon jetzt ans Regionalmanagement.

 

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Auswahlausschuss beschließt vier innovative Projekte

Am Montag, den 08.Juli 2019 tagte der Auswahlausschuss des Vereins Regionalentwicklung Hohenlohe-Tauber e.V. im Rathaus in Ilshofen, um über die zum 10. Projektaufruf eingegangenen Projektanträge zu beschließen.

Dabei wurden vier innovative Projekte mit einem Gesamtinvestitionsvolumen für die Region in Höhe von etwa 1,85 Mio. € ausgewählt.

Mehr Informationen.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Ankündigung 11. Projektaufruf

Der nächste Projektaufruf für LEADER Hohenlohe-Tauber startet am 16. September 2019. Dabei wird ein EU-Budget in Höhe von 207.480 € und das entsprechende Verhältnis von Landesmitteln ausgelobt.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

E-NOW! Energiereise NordOstWürttemberg

Die Energiereise Nord-Ostwürttemberg (E-NOW!) bietet in einer fünfteiligen Veranstaltungsreihe Informatives und Wissenswertes für Jedermann rund um das Thema „Erneuerbare Energien". Veranstalter sind die drei LEADER-Regionen Hohenlohe-Tauber, Jagstregion und Schwäbischer Wald.

Das Themensprektrum der Veranstaltungsreihe reicht von der Besichtigung eines Bioenergiedorfes und Erzeugung erneuerbarer Energien bis hin zu alternativer Mobilität.

An den überwiegend kostenlosen Veranstaltungen der Energiereise können alle interessierten Bürgerinnen und Bürger teilnehmen.

Mehr Informationen.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________

LEADER Tour mit der Europaabgeordneten Frau Dr. Gräßle

Die Europaabgeordnete Frau Dr. Inge Gräßle (EVP-Fraktion im Europäischen Parlament) nahm sich trotz „heißer“ Phase im Europawahlkampf und entsprechend übervollem Terminkalender die Zeit, zwei LEADER Projekte im Aktionsgebiet Hohenlohe-Tauber zu besuchen und sich mit den Projektträgern auszutauschen.

Mehr Informationen.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Landtagsabgeordnete informieren sich über LEADER Projekte in Braunsbach

Die Landtagsabgeordneten Jutta Niemann (GRÜNE), Stephen Brauer (FDP) und Arnulf von Eyb (CDU) besuchten die LEADER Region Hohenlohe-Tauber in der Gemeinde Braunsbach.

Besichtigt wurden zwei Unternehmenserweiterungen: Möbelwerkstatt XPLUS in Braunsbach-Orlach und der Krause-Verpackungshandel.

Mehr Informationen.

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Besuch des Regierungspräsidenten Wolfgang Reimer

Regierungspräsident Wolfgang Reimer informierte sich bei der LEADER-Aktionsgruppe Hohenlohe-Tauber über die erfolgreiche Umsetzung von LEADER-Projekten in der Gemeinde Igersheim.

Dabei wurden vielfältige LEADER Projekte, wie der Bürgerweinberg, die Bildstöcke oder der Kulturkeller besichtigt.

Mehr Informationen.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________


Bewilligungsbescheide für zwei LEADER-Projekte

Unser Markt Assamstadt GmbH und Frau Rathgeb von der Alten Renkenmühle freuen sich über den Erhalt der Bewilligungsbescheide und erhalten  vom Regionalmanagement die Förderurkunde.

Weitere Projektinformationen finden Sie hier:

Projekt „Erneuerung der Alten Renkenmühle zum nachhaltigen Ferienhaus an der Jagst in Mulfingen-Eberbach“

Projekt "Innenausstattung des neuen Supermarkts in Assamstadt"

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________

LEADER Hohenlohe-Tauber auf Facebook

Unsere LEADER-Aktionsgruppe Hohenlohe-Tauber hat einen eigenen Facebookauftritt. Klicken Sie auf den untenstehenden Link oder auf das Facebooklogo, um auf unsere Seite zu gelangen – und nicht vergessen den „Gefällt-Mir“ Button zu drücken.

Hier gehts zur Facebookseite

Auf unserer Facebookseite werden aktuelle News, Projektfortschritte und interessante Veranstaltungen veröffentlicht.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Viele Grüße aus Buchenbach vom Team des Regionalmanagements Hohenlohe-Tauber
Thomas Schultes und Lukas Breuer
Facebook

LEADER Regionalmanagement Hohenlohe-Tauber
www.leader-hohenlohe-tauber.eu
Telefon: 07938 668939-1 oder -3
Mail: Lukas.Breuer@Hohenlohekreis.de

Online ansehen       Abonnement ändern

Bildquellen: LEADER Regionalmanagement Hohenlohe-Tauber