Falls Sie Probleme mit der korrekten Darstellung des Newsletters haben, öffnen Sie bitte die Onlineversion.

Infoveranstaltung: Regionalbudget für Kleinprojekte

Am Mittwoch, 25. September 2019, findet in der Geschäftsstelle des Regionalmanagements Hohenlohe-Tauber eine Informationsveranstaltung zum neuen Förderprogramm "Regionalbudget für Kleinprojekte" statt. Zu dieser Infoveranstaltung ist jeder herzlich eingeladen. Gerne können Sie die Veranstaltung an Interessierte weiterleiten.

Mit dem Regionalbudget sollen investive Kleinprojekte bis maximal 20.000 Euro netto mit einem Fördersatz i. H. v. 80% in den Bereichen Dorfentwicklung, Infrastrukturmaßnahmen, Grundversorgung und lokale Basisdienstleistungen gefördert werden.

Mittwoch, 25. September 2019 - 17 Uhr

Herrenhaus Buchenbach

Langenburger Straße 10

74673 Mulfingen-Buchenbach

 

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Gespräch mit Fraktionsvorsitzendem der Grünen

Am 26. August 2019 trafen sich Regionalmanager aus Baden-Württemberg mit dem Fraktionsvorsitzenden der Grünen zu einem Austausch. Dabei ging es unter anderem um Programmverbesserungen sowie die neue Förderperiode.

Mehr Informationen.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Ankündigung 11. Projektaufruf LEADER

Der nächste Projektaufruf für LEADER Hohenlohe-Tauber startet am 16. September 2019. Dabei wird ein EU-Budget in Höhe von ca. 200.000 € und das entsprechende Verhältnis von Landesmitteln ausgelobt.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

E-NOW! Energiereise NordOstWürttemberg

Die Energiereise Nord-Ostwürttemberg (E-NOW!) bietet in einer fünfteiligen Veranstaltungsreihe Informatives und Wissenswertes für Jedermann rund um das Thema „Erneuerbare Energien". Veranstalter sind die drei LEADER-Regionen Hohenlohe-Tauber, Jagstregion und Schwäbischer Wald.

Das Themensprektrum der Veranstaltungsreihe reicht von der Besichtigung eines Bioenergiedorfes und Erzeugung erneuerbarer Energien bis hin zu alternativer Mobilität.

Mehr Informationen.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Rößler-Museum in Untermünkheim kann erweitert werden

Mit dem Eingang des schriftlichen Bewilligungsbescheides des Regierungspräsidiums Stuttgart ist in Untermünkheim der Startschuss für die geplante Erweiterung des Rößler-Museums gefallen.

Mehr Informationen.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________

LEADER Hohenlohe-Tauber auf Facebook

Unsere LEADER-Aktionsgruppe Hohenlohe-Tauber hat einen eigenen Facebookauftritt. Klicken Sie auf den untenstehenden Link oder auf das Facebooklogo, um auf unsere Seite zu gelangen – und nicht vergessen den „Gefällt-Mir“ Button zu drücken.

Hier gehts zur Facebookseite

Auf unserer Facebookseite werden aktuelle News, Projektfortschritte und interessante Veranstaltungen veröffentlicht.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Viele Grüße aus Buchenbach vom Team des Regionalmanagements Hohenlohe-Tauber
Thomas Schultes und Lukas Breuer
Facebook

LEADER Regionalmanagement Hohenlohe-Tauber
www.leader-hohenlohe-tauber.eu
Telefon: 07938 668939-1 oder -3
Mail: Lukas.Breuer@Hohenlohekreis.de

Online ansehen       Abonnement ändern

Bildquellen: LEADER Regionalmanagement Hohenlohe-Tauber