Projekt „Fotokunst Weikersheim“

Print Friendly, PDF & Email

Projektträger:

Stadt Weikersheim

Projektbeschreibung:

Die Stadt Weikersheim hat sich einen Namen als „Kulturstadt im Taubertal“ erarbeitet. Aufgrund des Sitzes der Jeunesses Musicales Deutschland und der Musikakademie Schloss Weikersheim ist in musikalischer Hinsicht sehr viel geboten. Auch durch die seit 2008 stattfindende „Skulpturen.SCHAU!“ zieht die Stadt viele kunstinteressierte Besucher an.

Nun soll in den eher besuchsärmeren Zeiten eine große Fotoausstellung unter dem Titel „Fotokunst in Weikersheim“ gezeigt werden, welche 1 Mal jährlich auf dem Marktplatz einen Monat lang gezeigt werden soll. Als Auftakt dieser neuen Reihe wird es eine Fotoausstellung des Fotografen Herrn Rawand Jawad aus dem Irak geben.

Projektinhalt:

  • Anschaffung von zwölf Betonfundamenten und Stahlrahmen
  • Anschaffung und Bedruckung der Fotoplatten
  • Werbemaßnahmen für die Eröffnungsausstellung

Die Ausstellunggegenstände sollen in Zukunft für weitere Fotoausstellungen verwendet werden und auch als Wanderausstellung an andere Kommunen im LEADER-Aktionsgebiet ausgeliehen werden. Somit kann eine nachhaltige Nutzung der Fördergegenstände gesichert werden.

Fotoausstellung in Graz (Bildquelle: Stadt Weikersheim)

Projektziele:

  • Das Projekt soll zur Integration von Flüchtlingen und zur Völkerverständigung beitragen
  • Es soll eine offene Begegnung zwischen den Kulturen gefördert werden
  • Die Ausstellung ist für alle Bürger auf dem Marktplatz frei zugänglich und soll zur Vernetzung zwischen der lokalen Bevölkerung, Flüchtlingen und dem Helferkreis beitragen