Gründung einer Bauernhofbrauerei in Igersheim-Holzbronn

Print Friendly, PDF & Email

Projektträger:

privat

Projektbeschreibung:

Der Weiler Holzbronn liegt drei Kilometer vom Kernort Igersheim entfernt. Das Ortsbild ist zunehmend geprägt durch die Umnutzung alter Hofgebäude zu Wohnhäusern bzw. deren Neubau. Dem Weiler sind zwei Bauernhöfe erhalten geblieben, die architektonisch an das landwirtschaftliche Erbe der Region erinnern. Unsere Vision ist es, rund um den Derr Hof in Holzbronn einen Ort für nachhaltiges Leben zu schaffen, an dem ökologisches Wirtschaften Hand in Hand mit der naturverträglichen Bewirtschaftung der Wälder, Streuobstwiesen und landwirtschaftlichen Nutzflächen geht. Wir fördern Vielfalt in all ihren Facetten, arbeiten inklusiv und bieten Raum, um Gemeinschaft zu ermöglichen. Dabei produzieren wir bewusst biologisch, lokal, handeln fair und sind Vorbild für die Region.

Projektinhalt:

Unser Ziel ist die Gründung der ersten Bauernhofbrauerei, in der „vom Feld in die Flasche“ alle Arbeitsschritte bio-zertifiziert an der Hofstelle erfolgen. Die Rohstoffe werden auf den umliegenden Flächen angebaut und am Hof verarbeitet. Weiterhin sind praxisorientierte Seminare und Kurse vorgesehen; etwa zu Anwendungsmöglichkeiten von Bienenprodukten oder Brotbackkurse und Gastbrauer- Workshops. Hierfür planen wir die Errichtung einer Multifunktionsküche mit angeschlossenem Veranstaltungs- und Verköstigungsraum. Dieser soll außerdem zum gemütlichen Beisammensein einladen und die Möglichkeit bieten Gruppen zu empfangen. Die Räumlichkeiten werden als „offener Raum“ auch für externe Veranstaltungen und kulturelle Darbietungen nutzbar sein.

Innenansicht des Stalls
Bildquelle: Jascha Derr

Projektziele:

  • regionales Alleinstellungsmerkmal schaffen
  • lokale Wertschöpfungsketten stärken
  • Stärkung der Grundversorgung durch Angebotsdiversifizierung
  • nachhaltiges, ökologisches Wirtschaften
  • Vernetzung landwirtschaftlicher Produzenten