Errichtung einer wetterunabhängigen Außenwirtschaft

Print Friendly, PDF & Email

Projektträger:

Sabine Schneider

Projektinhalt:

Teilabriss (Dach) der bestehenden Garage, Bau eines Flachdachs für bestehenden Biergarten und bestehender Garage, Umschalung/Sicht- und Wetterschutzelemente bestehender Biergarten, Toranlage, PV-Anlage, eLadestation.

Projektziele:

Das Projekt soll eine wetterunabhängige Außenbewirtschaftung ermöglichen. Außerdem soll den Gästen ein sicherer Sonnen-/Wetterschutz sowie Sichtschutz bei Veranstaltungen geschaffen werden. Die Außenanlage/Außenbewirtschaftung soll attraktiver für Urlauber, Wanderer, Radfahrer, Familien, Jugendliche aber auch für unsere Dorfbewohner gestaltet werden und somit auch den regionalen/heimischen und überregionalen Tourismus sowie die Lebensqualität im ländlichen Raum fördern. Unter Anwendung einer PV-Anlage für den Betrieb einer Elektroladestation, soll die Elektromobilität und die Anwendung von regenerativer Energien gefördert werden.

Bestehender Biergarten ohne festen Sonnen-/Wetterschutz und Sichtschutz.
Bildquelle: RM