Eröffnung des Ladengeschäfts „PS Schreibwaren“ in Gerabronn

Print Friendly, PDF & Email

13.01.2018 – In Gerabronn wurde das Ladengeschäft „PS Schreibwaren“ eröffnet. Bei der Eröffnung kamen zahlreiche Kunden auf ein Gläschen Sekt vorbei.

Mit dem Schreibwarengeschäft in zentraler Lage wird die Grundversorgung der Stadt Gerabronn mit einer Poststelle, einem Kiosk und einem Schreibwarengeschäft langfristig gesichert. Der barrierefreie Geschäftsstandort in Innenstadtlage ermöglicht es vor allem älteren und eingeschränkten Personen, das Geschäft leichter zu erreichen. Zusätzlich wird die Attraktivität der Innenstadt durch die Geschäftsverlegung weiter gesteigert.

Der Inhaberin Frau Paul war es besonders wichtig, Ihre Dienstleistungen an einem neuen, zentralen Standort anbieten zu können. Die alten Räumlichkeiten  des Schreibwarengeschäftes abseits der Hauptgeschäftsstraße waren für sie aufgrund sanierungsbedürftiger Räumlichkeiten langfristig keine Option mehr.

Das LEADER-Projekt wurde im Jahr 2016 durch den Auswahlausschuss für eine LEADER-Förderung ausgewählt.

Bild 1: Das neue Post- Kiosk- und Schreibwarengeschäft in der Blaufeldener Straße.

Bild 2: Poststelle im Laden.

Bildquellen: LEADER Regionalmanagement Hohenlohe-Tauber.