Projekt „Eventscheune Hofgut Ludwigsruhe in Langenburg“

Print Friendly, PDF & Email

Projektträger:

Privat-gewerblich

Projektbeschreibung:

Das Hofgut Ludwigsruhe auf Gemarkung der Stadt Langeburg ist ein ehemaliges barockes Jagd- und Lustschloss mit einer langen und wechselvollen Geschichte. Im Rahmen des Projektantrages soll der Standort des Hofguts Ludwigsruhe zukunftsfähig gesichert und das Dienstleistungsangebot im Bereich „Feste und Veranstaltungen“ ausgebaut werden. Hierfür soll die existierende Zentscheune baulich saniert und zur Eventscheune umgenutzt werden.

Projektinhalt:

  • Umnutzung und Innenausbau der Zehntscheune zur Eventscheune
  • Einrichtung mit erforderlicher Innenausstattung für einen Veranstaltungs- und Festbetrieb (Küche, Tische, Stühle, Lichttechnik,…)
  • Terrassenstühle und Tische für den Außenbereich

 

Projektziele:

  • In der Eventscheune mit angeschlossener Parkanlage sollen zukünftig individuelle Feste und Veranstaltungen sowie kulturelle Events ausgerichtet werden. Das Angebot beinhaltet die komplette Durchführung und Ausrichtung einer Feierlichkeit für bis zu ca. 150 Gäste. Die historische Scheune würde sich bevorzugt für Hochzeiten und private Feierlichkeiten sowie Firmenevents, Seminare oder Vorträge anbieten.
  • Schaffung von weiteren Arbeitsplätzen
  • Schaffung und Stärkung neuer Kooperationen und die Zusammenarbeit mit regionalen Anbietern im Gastronomie-, Hotel-, Floristikbereich (usw.) in Kombination mit saisonalen und heimischen Genusserlebnissen
  • Erhaltung und langfristige Sicherung eines bedeutenden historischen Gebäudes