Neubau Mühlengebäude mit Mühlengeschäft und Abfüllanlage in Markelsheim

Print Friendly, PDF & Email

Projektträger:

Privat-gewerblich

Projektbeschreibung:

Der Mühlenbetrieb Hartmann im Weinort Markelsheim im Main-Tauber-Kreis ist eine alteingesessene Getreidemühle mit Mühlenladen und Landhandelssortiment. Die Mühle befindet sich seit dem Jahr 1919 im Familienbesitz der Hartmanns, die erste urkundliche Erwähnung als Mühle liegt im Jahr 1462. In der Mühle wird ausschließlich Weizen, Roggen und Dinkel von Landwirten aus der Region gemahlen.

Projektinhalt:

  • Abbruch des baufälligen Nebengebäudes des Mühlenbetriebs
  • Neubau eines Lagergebäudes für das Warensortiment mit integriertem Direktverkauf für  Privatkunden und gewerbliche Abnehmer

Projektziele:

  • Optimierung der Lagerhaltung und eine Aufwertung der Kundenpräsentation der hauseigenen Produkte
  • Mit der räumlichen Neustrukturierung soll der Mühlenbetrieb zukunftsfähig gemacht werden, und den Generationenwechsel im Familienbetrieb unterstützen.
  • Langfristige Sicherung des Mühlbetriebs
Bild 1: Mühlengebäude
Bild 2: Der Neubau des zukünftigen Lager- und Geschäftsgebäudes
Bild 3: Abbruch des alten Mühlengebäudes
Bildquellen: Mühle Hartmann