KulturScheune Weckelweiler

Print Friendly, PDF & Email

Projektträger:

Stiftung Weckelweiler Gemeinschaften

Projektbeschreibung:

Die Stiftung Weckelweiler Gemeinschaften plant derzeit als Initiator ein Bauvorhaben im Teilort Weckelweiler. Auf einem Brachgelände sollen 11 neue, barrierefreie Wohneinheiten speziell für ambulant Betreute bzw. Mitarbeiter der Einrichtung entstehen. Außerdem soll eine alte Scheune am Rande der Brachfläche zu einem Gemeinschafts- bzw. Veranstaltungsraum, einer sogenannten Kulturscheune mit ortsprägender Wirkung umgebaut werden.

Projektinhalt:

Um- und Ausbau der vorhandenen alten Scheune zu einem barrierefreien Gemeinschafts- bzw. Veranstaltungsraum inkl. der Erweiterung um behindertengerechte WCs, Garderobe und eine kleine Küche mit Vorratsraum.

Projektziele:

  • Durch das LEADER-Projekt soll ein ortsbildprägendes Gemeinschaftsgebäude entstehen mit dem Ziel, im Ort Weckelweiler ein kulturelles Zentrum zu schaffen, das innerhalb der Region einen festen Platz als Veranstaltungsort für ein breites Spektrum an künstlerischen und kulturellen Veranstaltungen einnimmt.
  • Die Scheune soll als barrierefreier Gemeinschafts- und Veranstaltungsraum genutzt werden. Sie soll einerseits Musik- und Tanzgruppen sowohl als Übungs- als auch Veranstaltungsort dienen.
  • Außerdem soll sie von Künstlern und anderen Gruppen (z.B. Vereinen, Orchestern, etc.) aus der Region als Ort für Ausstellungen, Konzerte oder andere Veranstaltungen (z.B. VHS-Kurse) dienen, der dann insbesondere auch von Betreuten der Gemeinschaftseinrichtung Weckelweiler besucht werden kann.
  • Darüber hinaus ist angedacht, die Scheune zu einem teilweise in Eigenregie organisierten Treffpunkt für Betreute zu entwickeln.
Aktuelle Aufnahme des Scheunengebäudes, welches zur zukünftigen Kulturscheune ausgebaut werden soll.
Bildquelle: Stiftung Weckelweiler Gemeinschaften
Gesamtensemble altengerechte Wohnungen und „KulturScheune“ in der Heimstraße in Weckelweiler. Rot
umrandet die zukünftige „KulturScheune“.
Bildquelle: Stiftung Weckelweiler Gemeinschaften